Autoren

Clare-ODea_293x391_Copyright-Elaine_Pringle.jpg

CLARE O’DEA

Ursprünglich aus Irland stammend, lebt Clare seit 2003 in der Schweiz, direkt an der unsichtbaren Grenze zwischen der französisch- und der deutschsprachigen Kultur. Sie verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Journalistin in drei Ländern, zuletzt beim internationalen Nachrichtendienst des Schweizerischen Rundfunks, swissinfo.ch, in Bern.

In La Suisse mise à nu / Die wahre Schweiz bringt Clare die Widersprüche und Komplexitäten ihrer Wahlheimat ans Licht. Als sie in Irland zweisprachig aufwuchs, hatte Clare schon immer eine Leidenschaft für Sprachen und eine Neugierde, beide Seiten der Geschichte zu sehen.